Startseite | Inhalt | Bildnerische Erziehung
Suche

Osterhase im Gras

Tipps zur Herstellung:

1. Hintergrund DIN A 3 in Wischtechnik mit Schwämmchen arbeiten

2. Figur auf ein weiteres Papier malen und ausschneiden. Als Orientierungsgröße für Schüler hat sich eine CD als Kopfgröße bewährt. Die Körper der Figuren werden dann unwillkürlich in einer angemessenen Größe gemalt.

3. Die Figur mit Abstandshaltern (Kartonstreifen) auf den Hintegrund kleben. Sie darf nicht vollflächig aufgeklebt werden, da sonst der 3D-Effekt verschwindet. Einzelne Teile der Figur (hier Ohren) dürfen über den Rand hinausragen!

4. Figur weiter ausschmücken (hier Osternest mit Eiern)

5. auf ein farblich passendes Tonpapier aufkleben

Gisela Neudert

Hase im Gras Hase im Gras


ll-webOriginal-Datei Schick mir ein E-Mail, wenn du Material für deine Klasse anpassen möchtest!

ll-webDu hast eine Idee? Richtlinien, falls du Material im LL-Web veröffentlichen willst!

ll-webFehler gefunden? Bitte um E-MAIL!