Startseite | Inhalt | Vorschule
Suche

Vorschule
  • Torte/Kuchen (auf-)teilen Ich habe den Kindern zunächst das Bild von der ganzen Linzer Torte gezeigt. Dann wechselnde Anzahlen von Kuscheltieren und Tellern hingestellt. Frage an die Kinder: wie muss der Kuchen geteilt werden, damit jeder ein Stück bekommt? Entweder man macht das ganz frei und legt dann das entsprechende Bild hin. Oder man zeigt den Kindern alle Grafiken der zerschnittenen Torten und lässt sie auswählen. - Auf jeden Fall ist es gut, wenn man die Torte dann wirklich zerschneidet und die Stücke auf die Teller legt. Im Anschluss können die Kindern dann das Arbeitsblatt bearbeiten und dort noch die Ziffern dazu schreiben.
    Annette Holl, PDF - 2/2015
  • Geometrische Formen Für Kinder der VSK und 1. Klasse ist dieses Würfelspiel entstanden. Der Spielplan stellt eine Schipiste dar. Immer wenn der Schifahrer an einer Torstange vorbei kommt muss er eine Spielkarte nehmen. Er soll sich die abgebildeten Formen / Farben / die Anordnung merken und dann versuchen, das was er gesehen hat selber zu zeichnen.
    Margit Stanek - 2/2015

LL-WebMengen

  • Mengen - Blätter / Mengen - Blumen Legematerial zum Ordnen, erstes Zählen
    Andrea Hösele, PDF - 3/2012
  • Viel-wenig-mehr Arbeitsblatt zum Erarbeiten der Menge 2, anmalen und einkreisen
    Margit Stanek, PDF - 11/2007
  • 2er - Mengen Arbeitsblatt zur Erarbeitung der Begriffe viel - wenig - mehr, anmalen und einkreisen
    Margit Stanek, PDF - 11/2007
  • 3er-Mengen Arbeitsblatt zur Erarbeitung von Mengen bis 3
    Margit Stanek - 2/2009
  • Adventkranz schmücken Legematerial: Schwerpunktmäßig geht es dabei um das Legen konkreter Mengen mit bis zu 4 Elementen. Was alles vorher geschehen sollte habe ich in einer kurzen Anleitung dazu geschrieben. Es sollten erst konkrete Dinge (Nüsse, Äpfel, Mandarinen, Feigen,... in einer bestimmten Anzahl neben den geschmückten Kranz von den Kindern gelegt werden. Sortierübungen und wie sie in motivierender Form durchgeführt werden könnten steht ebenfalls in dem "Vorwort".
    Margit Stanek - 11/2008
  • 6er-Mengen Für Vorschulkinder ist dieses Drehzeigerspiel zur Mengenauffassung (Mengen bis 6 Elemente) entstanden. Bevor ich dieses Spiel einsetzte legen die Kinder Mengen - dann vergleichen sie  Mengen (6 rote Zuckerl - 6 blaue Zuckerl, 5 rote Zuckerl - 4 grüne Zuckerl) - sie sollen feststellen, welche Mengen "gleich" / "größer" / "kleiner" sind und die Begriffe mehr / weniger verwenden. Da ja nun Faschingszeit ist habe ich die Clowns mit den Luftballons gewählt. Eine Spielanleitung befindet sich auf der letzten Seite der Word Datei.
    Margit Stanek - 2/2009
  • "Raupe" - Mengen bis 6 Bevor das Spiel zum Einsatz kommt sollen die Kinder Mengen legen, Würfelbilder mit Steinen, Bohnen, Knöpfen,... legen, Mengen linear auflegen. Wenn das klappt können einige Kinder sicher auch zu zwei Gegenständen noch drei dazu geben und dann feststellen, wie viele Dinge sie dann haben. In eine kleine Geschichte verpackt könnte das so sein: Die kleine Raupe hat drei Kirschen gefressen. Sie frisst noch zwei Kirschen. Wie viele Kirschen hat sie nun gefressen?
    Für das Spiel habe ich wahlweise Spielkarten mit Mengendarstellungen entsprechend dem Würfelbild, lineare Mengendarstellungen und grafische Darstellungen einer Addition im Zahlenraum 6. So kann jeder Lehrer die Karten verwenden, die dem Leistungsstand seiner Kinder entsprechen. Eine alternative Drehscheibe ist auch dabei. Man kann das Spiel ja auch in 2 Gruppen spielen. Für eine Gruppe kommen die Spielkarten mit den Mengendarstellungen entsprechend der Würfelbilder zum Einsatz. Andere Kinder können eventuell schon die Karten mit den veranschaulichten Additionen verstehen und verwenden - dazu passende Arbeitsblätter
    Margit Stanek - 3/2009
  • 6er Mengen zerlegen Für Kinder der VSK und 1. Klasse ist dieses Spiel zur mathematischen Förderung entstanden.
    Margit Stanek - 2/2015
  • Ostereierspiel mit genauer Spielanleitung, einerseits wird das simultane Benennen von Mengen im Zahlenraum 4 und das Ergänzen auf 5 trainiert, andererseits gibt es zur Schulung der visuellen Wahrnehmung (Figur - Grundwahrnehmung und Serialität) entsprechende Aufgabenkärtchen.
    Margit Stanek - 4/2013
  • Drehzeigerspiel: Ostern - Menge 8 : Ich werde mit den Kindern zuerst einzelne Ostereier in der Klasse verstecken. Das Kind, dass das Ei gefunden hat soll dann den Ort benennen - Satzbildung in einfachster Form. Dann werde ich 2 bis 8 kleine Zuckereier verstecken. Die Kinder sollen dann den Ort und die Menge angeben. Ich habe drei Eier hinter dem Kasten gefunden. Steigerung: Ich habe drei blaue Eier ... Dann kommt das Drehzeigerspiel zum Einsatz. In der Anleitung steht dabei, dass man je nach Vorkenntnissen der Kinder die Mengenbilder 7 und 8 weglassen kann - wenn die Kinder noch nicht so weit sind.
    Margit Stanek - 2/2009
  • Mein Zahlenbuch auch in der 1.Klasse zu verwenden
    Catrin Huter, PDF - 2/2009
  • Maus - Körperteile Zählen der Körperteile bei einer Maus
    Gabriele Ben Mustafa, PDF - 1/2006
  • Käserennen: Wer hat die meisten Käsestückchen? Würfelspiel zum Zählen üben - Spielanleitung im Material
    Margit Stanek, - 2/2011
  • Salamander-WürfelspielEs wird dabei nicht nur die Mengenauffassung im Zahlenraum 6 geschult, sondern auch die Figur - Hintergrund - Wahrnehmung. Eine ganz genaue Spielanleitung ist dabei.
    Margit Stanek - 5/2009
  • Fische - Anzahl - Farbe Die Kinder müssen die Farbe und die Anzahl der Fische beachten. Eine genaue Spielanleitung ist dabei
    Margit Stanek - 8/2009
  • Nüsse hamstern Würfelspiel: Das Kind darf entsprechend der gewürfelten Punktezahl weiter ziehen. Kommt es auf ein Hamsterfeld zu stehen, so muss es eine Aufgabe lösen um eine goldene Nuss zu bekommen. Die Aufgaben dienen zur Förderung der phonologischen Bewusstheit und der Simultanerfassung, beziehungsweise des Zählens.
    Margit Stanek, PDF - 12/2005
  • Weihnachtswürfelspiel Wenn die Kinder auf ein bestimmtes Feld (blauer Stern) zu stehen kommen, sollen sie eine Spielkarte vom Stapel nehmen. Die schwächeren Kinder werden die Anzahl benennen. Andere Kinder sollen sich zu den Darstellungen eine Rechengeschichte einfallen lassen,  z. B. Da stehen zwei Schneemänner. Ein Schneemann kommt zu den beiden. Es sind jetzt drei Schneemänner.
    Margit Stanek - 12/2010

ll-webOriginal-Datei Schick mir ein E-Mail, wenn du ein Material für deine Klasse anpassen möchtest!

ll-webDu hast auch eine Idee? Richtlinien, falls du Material im LL-Web veröffentlichen willst!

ll-webFehler gefunden? Bitte um E-MAIL!