Startseite | Inhalt | Deutsch
Suche

Tiergedichte

ll-webGedichte zu Weihnachten undAdvent

  •  "Adventkalender" Tagessprüche im Advent, die Aphorismen beinhalten, wobei der Spruch mit "Halleluja" für den 23. Dez. und "Ganz still und heimlich" für den 24. Dez. gedacht sind. Alle anderen sind beliebig austauschbar. Sie sind zum Vorlesen wie zum Besprechen geeignet (für Kinder wie auch für Erwachsene!).
    Richard Mösslinger, PDF - 11/2012
  • Rundum glücklich Rätselgedicht für die Weihnachtszeit. Einsetzbar ab 1. Klasse (zum Vorlesen), ab 2. Klasse zum Selbstlesen und/oder Vortragen.
    Richard Mösslinger, PDF - 11/2012
  • Kinderwünsche Gedicht an das Christkind zum Vorlesen und Nachdenken - In der 3./4. Klasse. könnte/müsste man auch über immaterielle Wünsche sprechen, diskutieren können.
    Richard Mösslinger, PDF - 11/2012
  • Warum Anbei ein Nikolausgedicht der anderen Art. Vielleicht ein Diskussionsanstoß ab der 3./4. Klasse (besonders in Orten mit großem Ausländeranteil)
    Richard Mösslinger - 12/2010
  • Krampusverstehen Einsetzbar möglichst früh – in der 1. Klasse als Vorlesegedicht, ab der 2. als Lesegedicht.
    Wichtig ist die Auseinandersetzung des Themas durch die Lehrerin/den Lehrer (falls es solche Altgesteine wie mich noch in Volksschulen gibt!), die ihnen die zeitliche Umwandlung der Gestalt „Diener/Knecht des Hl. Nikolaus“ nahe bringen (wollen) und aufzeigen, dass die Gestalt des Krampus’s eine, von Erwachsenen eingesetzte/erwünschte Gestalt ist, um schlimmen Kindern das Fürchten zu lernen, weil sie selbst in der Erziehung versagen/versagt haben. Vielleicht hilft das Gedicht, die Angst vor dem Krampus ein wenig einzudämmen!
    Richard Mösslinger - 12/2010
  • Nikolaus und Krampus Gedicht an den Nikolaus zum Auswendig lernen
    Richard Mösslinger - 11/2009
  • Nikolaus udn Krampus neues Gedicht zum Vorlesen, Vortragen, Zeichnen lassen, Collagen kleben, .... Die Legenden vom Hl. Nikolaus erzählen (lassen), ..usw. Zu besprechen wäre auch, was eine Legende vom Märchen unterscheidet, wie verschiedene Nikolausgeschichten entstehen konnten
    Richard Mösslinger - 11/2012
  • Kramperltag heit Leseblatt - Gedicht in Mundart
    Richard Mösslinger, PDF -11/2008
  • Kramperldankn Krampusgedicht (in Mundart und zum Nachdenken)
    Richard Mösslinger, PDF -11/2009
  • Weihnachtswünsche zweier Kinder Leseblatt: Gespräch 2er Kinder unterschiedlicher sozialer Herkunft
    Richard Mösslinger, PDF - 12/2008
  • Kerzensprache Gedicht für ASO oder GS I, das (wenn rollenverteilt) ab der ersten Klasse sogar vortragbar/erlernbar sein dürfte – ab der zweiten Klasse sowieso!
    1. Klasse: Sprecher plus 4 Kerzen, wobei die 4. Kerze ein Kind sein sollte, dass einen Text leicht auswendig lernt! – Die zu sprechenden Stellen mit Leuchtmarker hervorheben – wichtig für Erzähler!
    Richard Mösslinger, PDF - 11/2010
  • Zeitbote Einsetzbar ab 1. Klasse (zum Vorlesen), ab 2. Klasse zum Selbstlesen und/oder Vortragen - darüber hinaus könnte man aber in der 3. oder 4. Schulstufe in BE Collagen von verschiedensten Adventkränzen in Gruppen- oder Alleinarbeit gestalten. Bilder aus Katalogen, Zeitschriften, Ausdrucke .... u.v.m. bieten sich da wunderbar an. Vielleicht könnte man sogar eine Adventkranzausstellung kreieren (Vorschläge massenhaft bei: Google/Bilder/adventskränze – da findet man die ausgefallensten Ideen!)
    Richard Mösslinger, PDF - 11/2012
  • Der verunsichterte Weihnachtsmann Ein Gedicht zum Syling des Santa Claus - modern, originell - mal anders
    Bei Besprechung der „Umsituation“ (Wer ist der Weihnachtsmann eigentlich, welche Funktion hat er, wie heißt er wo,...) ist der Text sicherlich (wiederum mit Diskussion über die Änderungen in der Modebranche) vielseitigst einsetzbar!
    Wie wäre es, in BE den Santa Claus (Weihnachtsmann) neu zu stylen – wie sähe er dann aus? – Oder bliebe sein Outfit gleich? (wäre doch  ein Experiment wert? )
    Für meine Begriffe: Les- und besprechbar schon ab der 2. Schstf. – bildnerisch umsetzbar erst später!
    Richard Mösslinger - 11/2010
  • Rollentausch Osterhas' und Christkind tauschen ihre Rolle
    Richard Mösslinger - 11/2010
  • Der Chorengel Ein Gedicht, ein wenig zum Lächeln, zum Vorlesen (in allen Stufen einsetzbar). In der 4. Schulstufen könnte man die Reimpaare suchen und die Reimwörter aufschreiben lassen. Auch die Reimform A-B-A-B...könnte erarbeitet, bzw. eingeführt werden.
    Richard Mösslinger - 11/2010
  • Traumkugeln Dieses Gedicht eignet sich ab der 2./3. Schulstufe, ist aber unbedingt zu besprechen. Wichtig ist es, dass es Wünsche/Träume gibt, die man nicht kaufen, sich aber erträumen, erhoffen kann und soll. Ist sowohl für Deutsch, aber auch für Religion geeignet!
    Richard Mösslinger - 12/2010
  • Santa Claus im Feuerstuhl modernes Weihnachtsgedicht, das zum Lächeln zwingt – oder zum Nach-/Umdenken, Jedenfalls immer geeignet als Vorlesegedicht, ab der 3. auch zum Selberlesen und Analysieren! (Auch könnte man darin die Nomen, Adjektive und Verben suchen und farblich unterscheiden lassen)
    Richard Mösslinger - 12/2010

ll-webOriginal-Datei Schick mir ein E-Mail, wenn du ein Material für deine Klasse anpassen möchtest!

ll-webDu hast auch eine Idee? Richtlinien, falls du Material im LL-Web veröffentlichen willst!

ll-webFehler gefunden? Bitte um E-MAIL!